Nintendo & Sega – The Return of the Retro-Konsolen

Juli 25th, 2016 - 
Tags:
,

Für Moms und Dads, die ihre eigene Kindheit und Jugend vor klassischen Spielekonsolen verschwenden durften, ist das Jahr 2016 ein Hit. Sowohl Nintendo als auch Sega legen jeweils eine Klassikerkonsole in verkleinerter Form und mit vorinstallierten Original-Games auf. Und alle so YEAH!

Nintendo Classic Mini NES

Anfang Juli hat Nintendo gleich zwei mal positive PR für sich verbuchen können. Der Launch von PokémonGO ließ kurzfristig die Aktien des Konzerns in die Höhe fliegen, die Betonung liegt auf kurzfristig. Denn Nintendo hat mit der Spiele-App nicht wirklich viel zu tun, was irgendwann auch die Investoren merkten und Teile ihrer Aktienpakete wieder abstießen.

Mit dem NES mini oder auch „“ ist da etwas mehr Nachhaltigkeit am Start. Das gute Stück soll für ca. 70 Euro über die virtuelle Ladentheke der Onlineshops gehen und das ab dem 11. November 2016. Mit dabei sind solche Spielekracher, wie Super Mario Bros. 1-3, Donkey Kong und The Legend of Zelda. Die Kollegen von Gamestar haben bereits ein Gameplay-Video mit allen 30 Original-Retro-Games veröffentlicht. Look at this, ist amazing!

SEGA

Ich bin ja ein großer Freund von Retro-Games. Allerdings habe ich die Originale früher auf einem Amiga 500 oder bei meinem Schulfreund Phillip auf dem SEGA Mega Drive gezockt. Apropos Sega Mega Drive! Auch da kann man ein fröhliches Revival beim nächsten Klassentreffen feiern. Denn das Sega Mega Drive kommt als Classic Edition – analog zum NES mini, quasi. Für Nintendo ist das vielleicht etwas blöd, denn die Sega-Konsole soll bereits im Oktober zu haben sein. Das Gerät ebenfalls mit vorinstallierten Klassikern aufwarten. So ist die Mortal-Comabt-Reihe dabei, natürlich Sonic mit diversen Spielen und auch einer der Hits: Columns.

Sega Mega Drive Classic

Leider hat man vergessen, mein absolutes Sega-Mega-Drive-Game NBA Jam wieder ins Programm aufzunehmen. Fehlt eigentlich nur noch der Gameboy in seiner Urform, aber kleiner und mit den 100 besten Spielen auf einer SD-Karte.

Welche waren eure liebsten Games und auf welchen Kisten habt ihr sie gedaddelt? Ich freu mich auf Kommentare.

Touch Toast oder was?

April 19th, 2010 - 
Tags:
, , ,

Der/die/das Nintendo DS hat die traditionellen japanischen Firma nach Jahren des Frusts und Hinterherlaufens im Jahr 2004 wieder auf die Pole Positionen im Konsolen Markt gebracht. Das tragbare Gerät verkauft sich seit Release (Achtung Wortwitz!) wie geschnitten Brot und liegt nun bereits in vierter Abwandlung (silberen Ur-DS, DSlite, DSi, DSi XL) vor.

Und da einige nicht genug bekommen können und das angenehme (Zocken) mit dem nützlichen (Essen) verbinden wollen, gibt es jetzt das Touch Toast oder die Dual Stulle (DS)! Fragt man sich nur, ob die Marmelade nun im unteren Teil mit dem Stift aufgetragen werden muss…? :-)

Gefunden bei MyDS >>

Dank Wiiagra kann ich nun immer!

April 16th, 2010 - 

Was aber auch alles auf diesem verrückten Planeten passiert. Da fällt ein Junges Mädchen von zarten 24 Jahren vom Wii Balance Board und kommt seit dem 10 Mal am Tag zum Orgasmus. Es reicht wohl ein Handy Klingeln in der Hosentasche und Fräulein Amanda hat liebe Mühe, sich im Zaum zu halten. Tiefes Durchatmen soll ihr wohl helfen…

Ein eingeklemmter Nerv soll nach dem Sturz die Dauererregung verursacht haben. Kurios!

Was viele sich wünschen und dafür so einiges an Pharmazeutika in sich reinwerfen passiert Ihr ohne viel Zutun. Also an alle Zocker die nun neidisch schauen – Handy in die Hosentasche, aufs Balance Board klettern, doof rum zappeln und mal kurz links oder rechts ins Wohnzimmer kippen. Und dann vom besten Freund anrufen lassen. Viel Spass dabei! :-)

Ach ja, Fräulein Amanda ist noch solo…

Gefunden bei Yahoo News >>

3 Links Pro Tag: WePad vs. iPad? Nintendo DSi XL 3D?! Neuer Stress für Vodafone?

März 24th, 2010 - 

WePad statt iPad?
In den letzten Tagen sorgt die Berliner Firma neofonie GmbH international für Furore. Sie hat ein Tablet-PC auf Basis von Googles Handy-Betriebssystem Android vorgestellt. Stereopoly.de vergleicht die technischen Daten von iPad und WePad.
stereopoly.de >>

Nächster Nintendo DS mit 3D-Optik?
Der japanische Konzern hat kaum seinen neuen Handheld Nintendo DSi XL auf den Markt gebracht, da scheint die nächste Produktgeneration schon kurz vor der Präsentation. So soll eine neue Spielekonsole im DS-Format wohl schon zur Spielemesse E3 im Juni vorgestellt werden. Der Clou am neuen Gerät? 3D-Fähigkeit ohne zusätzliche Brille.
cnet.de >>

Neuer Protest gegen Vodafone
Weil Vodafone eine 2008 gekaufte Navigationssoftware-Firma schließen will, protestieren blinde Menschen aus aller Welt. Das schwedische Unternehmen Wayfinder Systems hatte die wohl beste Benutzeroberfläche des Navigationssystems für Symbian-Geräte erstellt, die auch von Blinden sehr gut genutzt werden konnte. Deshalb hatten viele sehbehinderte KundInnen eine Lizenz auf Lebenszeit gekauft und sie befürchten, diese könnte jetzt hinfällig sein.
heise.de >>

3 Links pro Tag Spezial: Games-Industrie – In der Krise oder im Wandel?

März 23rd, 2010 - 

Die Games-Branche steht vor jeder Menge Veränderungen. Firmen, wie OnLive, Apple und Bigpoint mischen den Markt auf und die Karten neu. Große Player, wie Electronic Arts geraten ins Schlingern. Hier drei aktuelle Links zu den Veränderungen – vom PC-Spiel in der Box, über den amerikanischen Gamesmarkt zu den Hamburger Jungens von Bigpoint.

Spiegel.de: Gamesbranche – Die Angst vor dem zweiten Crash
Danny Kringiel vom GEE Magazin beleuchtet den aktuellen Stand der Entwicklungen im klassischen Spielesegment und sucht nach Trends.
spiegel.de >>, via bigtrends.de >>

Techcrunch.com: Flurry: iPhone Games Are A $500 Million Industry In The U.S. And Taking Share
Das Unternehmen Flurry analysiert den Mobile Apps Markt und will herausgefunden haben, dass allein in den USA in 2009 500 Mio. U$ im iTunes-Appstore durch Games umgesetzt wurden.
techcrunch.com >>

Bigpoint.net: NBC Universal und Bigpoint kündigen das erste Online-Spiel zum TV-Phänomen Battlestar Galactica an: Battlestar Galactica Online
Das Massively Multiplayer Online Game soll im Herbst 2010 veröffentlicht werden und wird auf der Unity-Engine entwickelt. Die Pressemitteilung verrät noch ein paar weitere Details.
bigpoint.net >>, via cnet.de >>

PS: Und was macht Nintendo? Verschickt den neuen DSi XL zusammen mit einem Riesensandwich!
kotaku.com >>

3 Links pro Tag: Nintendo, Facebook, Stellenanzeigen-Absagen

Januar 11th, 2010 - 

Nintendo und seine Konsolen landeten im „Guide to Greener Electronics“ von Greenpeace wieder auf dem letzten Platz. Microsofts Xbox sieht nicht besser aus. Sonys Playstation und Apple schnitten dagegen gut ab.
golem.de >>

Mark Zuckerberg, Facebook-Gründer, hält Privatsphäre im Netz für überholt. So sein Tenor im Interview mit Techcrunch.com-Boss Michael Arrington.
readwriteweb.com >>

Den Spieß einfach umdrehen! Das dachte sich wahrscheinlich Satiriker Jürgen Sprenzinger und schrieb Absagen auf Stellenanzeigen an die jeweiligen Unternehmen.
zeit.de >>

Quickie: Bunte neue Iphones? Ipods mit Kamera? Kindle2 ohne Ton!

Mai 16th, 2009 - 

Iphone Nr. 3 in bunt?

Iphone in Farbe? Und wieder sind Designs aufgetaucht. Dieses Mal wird gleich mal vom Iphone Unibody und vom Iphone Nano ausgegangen. Auf jeden Fall gibt es gleich mal zwei Videoschnipsel und jede Menge Screenshots zu bestaunen. Ob neue Iphones zur WWDC kommen oder nicht, das bleibt weiter offen. Jetzt aber mit mehr Phantasie …

Die Phantasien über neue Iphones werden auch gleich weiter befeuert. Ein amerikanischer Angestellter will im Warenwirtschaftssystem von „Best Buy“ Projekt Charlie entdeckt haben. Angeblich soll das der Codename für das Iphone sein. Insgesamt werden gleich drei Charlies aufgeführt.
iphonebuzz.com (bunte Iphones, eng), iphone-ticker.de (Charlie)

Neue Ipods mit Kamera? Aus der Gerüchte-Ecke tauchen neue Stories auf. Angeblich wird Apple im September neue Ipods veröffentlichen und diese gleich mit Kameras ausstatten. 
appleinsider.com (eng) 

Blackberry Storm 2 – erste Bilder des neuen Touchscreen-Blackberrys sind aufgetaucht. Das neue Gerät soll über eine Kamera mit 3,2 Megapixel verfügen.
engagdet.com (eng), gizmodo.de

USA – Nintendo DSi vor Wii – der amerikanische Konsolenmarkt ist rückläufig. Die Wii wurde im April 2009 um über 50% weniger gekauft. Dafür wanderte der DSi gleich 827.000 Mal über den Ladentisch.
gamesdienst.de 

Fenec Alpha (Firefox Mobile) ist da. Der Browser wird seit heute als Alphaversion für Windows Mobile zu Testzwecken ausgeliefert. Hier ein Vorgeschmack mit 4 Minuten Videofutter.
mobilecrunch.com


Amazon Kindle2 – Random House macht den Ton aus! Weil man vermutlich keine Lust auf die juristische Auseinandersetzung mit der amerikanischen Autorenvereinigung haben will, schaltet Random House (Bertelsmann) die Text-to-Speech-Funktion des Kindle2 ab. Auch nachträglich bei bereits gekauften Ebooks!
crunchgear.com (eng), gadgettell.com (eng)

hÄPPchen:

Another Slip of the Gun – Wolfenstein RPG Outted, then Ousted
So geht´s: iPhone im Palm-Pre-Look
Spore Origins: Erst fürs iPhone, jetzt für Nokia

Der AppStore – Der Retter der Spieleklassiker?

Mai 3rd, 2009 - 

Gerade habe ich auf toucharcade.com gelesen, dass auch Boulder Dash auf dem Iphone und Ipod Touch wiederbelebt wird. First Star Software und Chillingo (Chillingo Ltd *) haben inzwischen Screenshots veröffentlicht.

Auch UniWar (UniWar *) von xpressed ist im Prinzip ein schönes Remake der frühen rundenbasierten Hexfeld-Taktikspiele, wie Battle Isle. Das Spiel war 1991/1992 ein Hit auf dem Amiga 500/600. Trivial Pursuit (Trivial Pursuit (International) *) ist inzwischen ebenfalls veröffentlicht und Tetris (TETRIS® (GERMAN) *) hat wieder seinen Weg auf die Konsole geschafft. Dies sind nur einige Beispiele für Spieleklassiker, die es inzwischen auf Iphone und Ipod Touch gibt.

Doch warum ist das so? Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Zum einen wollen die Inhaber der Spielemarken natürlich auch ihr Geld auf Apples Konsolen verdienen, zum anderen sind mobile Devices wirklich dankbare Geräte für die kleinen Spiele (Casual Games) für Zwischendurch.

Ein wirklich wesentlicher Punkt dürfte aber der Appstore als solcher sein, der Motor für die Umsetzung der Classicgames ist. Immerhin ködert Apple die EntwicklerInnen mit 70% Marge. Darüber hinaus ist der Zugang zum Iphone-Spielemarkt denkbar einfach: Registrieren, 99$ an Apple zahlen, SDK downloaden und loslegen. Das Approval bei Apple ist zwar undurchsichtig, aber verhältnismäßig einfach und zügig gehalten. Vergleicht man den Marktzugang zum Appstore mit dem bisherigen Zugang zu Nintendos DS-Spielemarkt mit den Cartridges, so ist Apple natürlich klarer Sieger. Einfach und schnell, inzwischen mit ausgefeilten Möglichkeiten für die EntwicklerInnen, wenn es um die Bepreisung der Appstore-Spiele geht.

Aber auch der Kauf der kleinen Applikationen ist so simpel, wie bisher in keinem anderen Online-/Downloadstore. Ich brauche genau eine Suchabfrage und zwei Klicks. Dann habe ich das Spiel gekauft. Schnell, einfach und bisher auch sicher.

Es scheint also die Verbindung aus gut funktionierender Spielekonsole, ein auf schnellen Abverkauf eingerichteter Appstore und eine tolle Marge für die EntwicklerInnen zu sein, die für die große Zahl von Spieleklassikern eine wichtige Mitverantwortung trägt.

*Affliliate

3 2 1 START

April 22nd, 2009 - 

Jetzt geht es los! Mein neues Projekt startet: www.touchableApps.de. Dieser Blog ist darauf angelegt etwas Geld einzuspielen. Dies ist aber nicht der Hauptzweck. Auf touchableApps.de soll es vorrangig um Spiele und andere Software für mobile Touchscreen-Geräte gehen. Ich möchte aber auch die technischen Entwicklungen von neuen mobile Devices betrachten. In der ersten Zeit wird sich wahrscheinlich viel um den Ipod Touch und das Iphone drehen. Später möchte ich auch über Android- und Nintendo-Software und Hardware berichten und Meinungen veröffentlichen. Ich bin aber auch gespannt, welche Touchscreen-Geräte Apple jenseits von Ipod oder Iphone noch veröffentlichen wird. Man munkelt ja über ein 10 Zoll Netbook mit Touchscreen.

So viel zum Start! Ich wünsche meinen zukünftigen LeserInnen viel Freude an meinen Inhalten.

PS: Ich freue mich über Feedback und Tipps ;)
PPS: Es wird hier noch einiges überarbeitet werden. Der Anstrich ist sozusagen noch nicht trocken.