Akustischer Kurzurlaub

Januar 20th, 2017 - 

Meine aktuelle Empfehlung gegen Winterblues? Eine Runde Reggae von Diplomingenieur Sami Dan aus Äthiopien.

Der junge Mann singt in Landessprache. Allerdings fiel mir erst im Laufe des Songs auf, dass ich nichts verstehe. Die Musik ging zuerst ins Blut und in die Füsse, der Kopf kam erst später dazu. Herrlich!

YouTube Preview Image

Boom Shaka Laka – oder so…

August 3rd, 2015 - 

Über den MC Winkel bin ich gerade auf ein feines Mixtape von Mayer Hawthorne aufmerksam geworden. Er hat es den Soul Sisters gewidmet. Wer also guten Soul-Sound liebt, soll einfach den Play-Button drücken.

PS: Beim Hören erinnere ich mich sehr gern an die Zeiten, als meine Herzensdame und ich vor einigen Jahren durch die Berliner Nächte gezogen und herzallerliebst zu gutem Funk und Soul getanzt haben…

RDGLDGRN – Doing the Most (Official Music Video)

März 23rd, 2015 - 
Tags:
, ,
YouTube Preview Image

Das Video hab ich heute durch einen Hinweis von Johnny Haeusler auf Facebook aufgeschnappt. Die Kombo spielt morgen, Dienstag, in der Berghain Kantine.

Aber zurück zum Video. In dem Moment, in dem ich wusste, wer da die Drums eingedremmelt hatte, kam es mir vor, als würde ich den Drum-Stil auch erkennen. Ich, der gar kein Instrument spielen kann. ;-)

Aber wie krieg ich nun raus, wie man die Band ausspricht?

Bonaparte – Riot In My Head

Juli 16th, 2014 - 

Auch sehr lecker again.

Jungle – The Heat

Juli 16th, 2014 - 
Tags:
, ,

Jungle – The Heat from Jungle on Vimeo.

Mich kriegt man ja immer mit guten Tanzeinlagen. Und Rollschuh-Dancers, das ist natürlich mega! Insbesondere deshalb, weil ich mich mit Rollschuhen früher gnadenlos auf die Fr… gepackt habe.

Yakoto – Perfect Timing

Juli 16th, 2014 - 
Tags:
, ,

Es ist Sommer und die schönen Single, die Appetit auf die vielen kommenden Alben machen sollen, flattern nur so durch das Internetz. Deshalb hier gleich mal das neue Filmchen der sehr angenehm zu hörenden Yakoto.

Astairre mit “1984” – aus Köln für dich und dich und dich und dich!

Juni 17th, 2014 - 

Astairre – 1984 (Official Music Video) from Astairre on Vimeo.

Der Johnny hat da so eine neue junge fesche Band aus Köln aufgetan. Und ihr feiner Song “1984” ist mal ein schönes Statement zum Thema “Zeitgeist”. So in der Art waren wir damals auch drauf, als wir in der Hochzeit der “Mayday” kleine, feine “Anti-Mayday”-Parties feierten, draußen am Rande der Stadt anno 1995 oder so. Da finde ich mich gut wieder.

Lego-Banksy, BND wird Stasi, Stevia, Apple-Beats & Reykjavik

Juni 1st, 2014 - 

Und hier gibt es wieder ein paar Links mit Themen, die mir in den vergangenen Tagen über den Bildschirm geflimmert sind. Sie sind nicht unbedingt wahnsinnig aktuell, dafür aber vielleicht erhellend für die Eine oder den Anderen. Guten Appetit!

Steinchen für Steinchen
Jeff Friesen fragtetete sich, wie wohl Banksy-Bilder als Lego-Nachbau aussehen würden. Die Antwort ist einfach: anders. Aber egal, denn putzig ist das Ganze trotzdem. Und jetzt hätte ich gern den #BER in Lego nachgebaut. Ich möchte schon mal sehen, wie das Ding fertig aussehen könnte.
mymodernmet.com >>

Die Stasi kommt doch wieder!
Und sie heißt jetzt BND. Diese Typen vom Geheimdienst wollen alles auf der Welt scannen, auch die sozialen Netzwerke. Schon bald soll der Bundestag die Mittel dafür freigeben. Was ist das nur für eine zynische Wiederholung der Geschichte: Die beiden Oppositionsparteien der DDR-Wendezeit (SPD & CDU) werden die totale verdachtslose Überwachung der deutschen Gesellschaft genehmigen. Und es wird auch noch eine Ostdeutsche sein, die an erster Stelle steht.
sueddeutsche.de >>

Stevia soll gar nicht toll sein
In der Zeit steht geschrieben, dass Stevia – neueste Mode unter Zuckerjunkies – gar nicht so super gesund sein soll. Es sei im Prinzip nur ein Industrieprodukt, das nach vielen chemischen Prozessen gar nix mehr mit dem natürlichen Urprodukt zu tun haben soll. Ob dahinter nun eine PR- bzw. Lobby-Kampagne der Zuckerindustrie steckt oder ob Stevia wirklich so uncool ist – unklar.
zeit.de >>

Apple-Beats auf Androiden
Sascha Pallenberg hat einen spannenden Aspekt der ach so glamourösen Übernahme des Kopfhörer-HipHop-Dingens durch Apple aufgezeigt. Die Leute aus Cupertino haben sich im Prinzip mit Beats eine Art trojanisches Pferd für die Android-Welt geshoppt. Denn neben den Kopfhörern gibt es auch noch die “Beats Music”-Streaming-App und die ist wohl recht erfolgreich im Google-Markt.
mobilegeeks.de >>

Björks Kumpels haben Reykjavik gerettet
So schreibt es zumindest Constantin Seibt, der über die vergangenen vier Jahre der künstlerisch-anarchistischen Stadtregierung von Reykjavik rund um den Bürgermeister Jon Gnarr resümiert. Sehr spannend zu lesen, was KünstlerInnen mit ihrer Art der Politikauffassung umsetzen können.
tagesanzeiger.ch >>

Beatbuletten, Krautreporter, Roboterjournalismus, re-publica-Sessions, Zeit-Bäckerei

Mai 16th, 2014 - 

Ich hab mal wieder Lust hier ein paar Lesetipps zu veröffentlichen. Vielleicht klappt das ja doch wieder öfter. Die Zusammenstellung der Themen ist extrem subjektiv und unterliegt keiner höheren Zielsetzung.

Neue Musik
Die wunderbaren Beatsteaks erfreuen uns ja bald mit einem neuen Album. Vorab hauen sie schon mal einen 2-Minuten-Knaller für lau raus bzw. im Gegenzug für deine Daten.
dna.beatsteaks.com >>

Krautreporter
Die Diskussion um den geringen Anteil von Frauen im Redaktionsteam der Krautreporter reißt nicht ab. Wie ich finde, glänzen die Macher dabei nicht gerade mit Feinfühligkeit, sondern wirken hilflos. Die Bloggerin dasnuf hat sich des Themas noch mal angenommen und die schräge Argumentation der Krautreporter unter die Lupe genommen.
dasnuf.de >>

Roboterjournalismus
Für viele Menschen ist es schwer vorstellbar, wie Computerprogramme Nachrichtenmeldungen automatisiert verfassen können. Aber sie können und das schon seit einiger Zeit. Julian Meitra hat den aktuellen Stand zum algorithmischen Journalismus zusammengefasst.
welt.de >>

re-publica Mediathek
Jetzt ist die Konferenz schon wieder ein paar Tage her und das Team hat eine kleine Übersicht der viele digitalen Angebote veröffentlicht, wo man Sessions der re-publica nachhören bzw. nachsehen kann. Ich empfehle die intensive Nutzung.
re-publica.de >>

Echte Backwaren
Die Zeit macht ein interessantes Datenjournalismus-Experiment. Sie will eine Deutschland-Karte der noch selbst backenden Bäckereien erstellen und sucht den Input ihrer LeserInnen. Das passt hervorragend zum Image der Zeit und ihrem Publikum: Man schätzt das Handgefertigte und Qualität. So wie die Produkte im Zeit-Shop.
zeit.de >>

Team Amateur – vermutlich das most unterschätzteste Elektropopduo Deutschlands

Mai 14th, 2014 - 

Ja, Team Amateur ist ein kleines Musikerduo aus Berlin. Und ja, den einen Herrn könntet ihr aus dem TV kennen. Macht aber nix, denn gut ist das Duo trotzdem. Und das da oben ist ein Vorgeschmack auf das upcoming Album. Da geht es zur Webseite – die länger zum Laden braucht >>. Da findet sich noch das Video zu “Kein Engel” >>. Und dorte findet ihr auch das Video zu “endlich einfach” >>. Und ganz da hinten findet ihr auch noch die Facebook-Seite >>. Und wenn ich ganz tief krame, dann hab ich für euch auch noch ein Interview in dem Internet wiedergefunden. Da waren die Herren bei Radio Fritz >>.