„Complete“ bescheuert.

Mai 12th, 2010 - 

Das war ja irgendwie klar. Da wartet man wie verrückt auf das iPad in unseren Breitengraden und wird mit einer, schon fast eingeplanten, Verschiebung das erste Mal von Apple selbst vor´s Knie getreten. Dann tritt die Telekom gleich noch mal mit einem (gewollten?!) Bug im Tarifsystem hinterher…damit der Schmerz auch schön lange anhält.

Freundlichst getreten dürfen sich alle „Complete“ Vertragskunden der 1. Generations fühlen, die noch ohne Aufpreis eine zweite Sim Karte bekommen haben, um diese an einem weiteren Gerät neben dem iPhone zu nutzen. Ich verwende diese Karte in einem UMTS Stick zum Surfen auf Reisen mit meinem Macbook.

Nun war meine Vorfreude groß, da ich annahm, die Karte (auf Micro-SIM Format zurechtgeschnitten) direkt in einem iPad 3G nutzen zu können. Geht auch grundsätzlich, nur mit dem dicken „ABER“ hinten dran! :-(

Klar kann ich die handwerklich angepasste Karte ins iPad stecken und hab dann 3Giges Internet, bis dahin kein Problem zu erkennen. Alles dufte! ABER dann, Achtung! Solange ich mit dem iPad online bin, ist mein iPhone nicht zu erreichen. Na hallo, was denn da los?!

Das iPad wird wohl, laut ersten Bestätigungen von Telekom Service Männchen, als Telefon angesehen und die Internet Verbindung als geführtes Telefonat. Somit ist die Leitung de facto für den Provider belegt und die Mailbox springt ran, ohne dass das iPhone die Chance hatte zu klingeln.

Ob es sich um einen Bug handelt, der vielleicht sogar fairerweise behoben wird oder gewollt ist, kann man nur mutmaßen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt…zumindest bei mir!

Schön nachzulesen bei fscklog >>

Quickie: Neues Iphone am 17. Juli? Apple ärgert Entwickler! MS startet My Phone

Mai 20th, 2009 - 

Neues Iphone am 17. Juli? Und wieder brutzeln die Gerüchteköche neue Gerichte. Dieses Mal sollen nun neue technische Spezifikationen und das Releasedatum für Iphone No.3 aus der Pfanne gesprungen sein. Wenn das Veröffentlichungsdatum stimmen würde, dann wäre wohl wieder Mister Jobs am Start und wird das dritte Iphone aus der Tasche zaubern.
iphone-ticker.de, touch-mania.com 

Apple ärgert EntwicklerInnen: Erst kürzlich wurde diskutiert, dass Apple mit der Auszahlung von Verkaufserlösen aus Iphone-Apps im Rückstand wäre. Was sicherlich kein Entwicklerherz höher schlagen lässt. Nun sollen Apps abgelehnt worden sein, die mit der Open Soruce Software Phonegap programmiert wurden. Phonegab ist nicht Bestandteil von Apples Entwickler-Umgebung (SDK) und wahrscheinlich sind die damit erstellten Programme deshalb nicht durch die Qualitätskontrolle im Apple-Store gekommen. 
macnotes.de

HTC-Chef Peter Chou dankt Apple: Der Konzern aus Cupertino sei dafür verantwortlich, dass das mobile Internet endlich den lang erwarteten Durchbruch erreicht hat. Er gibt zu: „Wir Ingenieure haben uns viel zu sehr auf technische Details oder ellenlange Funktionslisten konzentriert – aber die Masse der Benutzer hat das wenig geschert. Apple hat es als Erster mit einem ganz neuen, ganz anderen Geräte- und Bedienkonzept versucht. Und Erfolg gehabt.“ 
apfelnews.eu

Microsoft startet Beta für My Phone: Das Web-Backup-System für Mobiltelefone wurde als Beta-Version gelauncht und funktioniert ab Windows Mobile 6.
xonio.com, heise.de

hÄPPchen:

– Gmail for iPhone gets labels
– Neue Preview-Videos: Galactic Gunner, Go Go Rescue Squad, Minigore, Phaze, Sims 3, Star Defense
– ‚Shift‘ – A Platformer That’ll Turn Your World Upside Down
 

Quickie: Erneuter T-Mobile-Ausfall! Iphone 3 mit Multitasking? Gleich 3 neue Iphones?

Mai 18th, 2009 - 

Aus T-Mobile wird wohl bald T-NObile: Am Samstag kam es offenbar wieder zu einem großen Netzausfall im UMTS-Netz von T-Mobile. Aus fscklog.com ist von einem Ausfall in den Morgenstunden bis zur Mittagszeit die Rede. Die UserInnen diskutierten ebenfalls fleißig. 
fscklog.com

Iphone No.3 mit Multitasking/Hintergrundprozessen? Die Gerüchte um das nächste Iphone reißen nicht ab. War es gestern noch das Iphone Nano so geht es heute um Multitasking und Hintergrundprozesse. Beides würde jede Menge mehr Spaß auf dem Iphone bringen und das Gerät noch weiter zu einem echten Minicomputer werden lassen. Die mögliche Verdoppelung des Arbeitsspeichers auf 256MB spricht wohl für diesen Funktionszuwachs.

touch-mania.com, fscklog.com, iphone-ticker.de

Demnächst verschiedene Iphone-Modelle 2. Teil: Die einen Quellen sprechen von Iphone Unibody und Iphone Nano, andere Quellen sprechen von gleich drei verschiedenen Modellen, wieder andere sprechen von Highend- und Low-Price-Iphonen. Klar ist offenbar nur eines: Es wird mehr als ein Iphone-Modell geben. So klar eben eine Gerüchtesuppe sein kann …
apfelnews.eu, touch-mania.com, techfieber.de

Windows-Mobile 6.5 ist fertig: Die EntwicklerInnen sollen diese Info ganz lapidar per Twitter verkündet haben. Vermutlich testet man bei Microsoft gerade neue Wege der PR bzw. Produktkommunikation. 
heise.de

hÄPPchen:

Tipp: Deutsche Gesetzestexte auf dem iPhone
Wochenrückblick – Preissenkungen und neue Spiele 
– iPhone-Apps: Die beliebtesten Programme im Mai  

 

Quickie: Iphone-Überhitzung, Kein Skype-Boykott, Sims3, Android +900%, Terminator

Mai 11th, 2009 - 

Iphone-Überhitzung ist kein Scherz: Wenn man die kleine Allround-Kiste zu sehr der Sonne und zu intensiver Nutzung aussetzt, kann sich das Gerät überhitzen und sagt einem das auch! Ein gelbes Warnzeichen ist kein Virus, sondern ein Hitzschlag!
gizmodo.de

T-Mobile & Vodafone ohne Nokia-Boykott: Entgegen anders lautender Presseberichte wollen die Provider T-Mobile und Vodafone nicht das N97 von Nokia wegen möglicher Skype-Funktionalität boykottieren. Sie wollen den KäuferInnen nur andere Datentarife angedeihen lassen. Aber wird das auch für Iphone-Kunden etwas bringen?
heise.de/mobil

Sims3 kurz vor Veröffentlichung? Erst Kürzlich habe ich auf die ersten Screenshots der Iphone/Ipod Touch Version hingewiesen. Jetzt wurde bekannt, dass die Sims3-Konsolen-Version in die Produktion gehen soll, sprich Goldstatus erreicht hat. Man spricht vom 4. Juni als Release-Datum, sprich Anfang Juni könnten sich die Minimini-Menschen auch auf Iphone breit machen.
Onlinewelten.com

Iphone überlastet das Netz? Die amerikanischen Iphone-UserInnen nutzen das mobile Web gleich vier Mal mehr als die UserInnen anderer Smartphones. Der dadurch entstehende Datenverkehr könnte dem Us-Provider AT&T ganz schön Ärger machen. 
heise.de/mobil 

Googles Android OS mit 900% Wachstum: Das verspricht zumindest eine Studie des US-Marktforschers Strategy Analytics. Demnach wird das Iphone nur um smarte 79% wachsen. Allein T-Mobile will in 2009 noch Android-Geräte von 3 verschiedenen Herstellern launchen, sagt mobilecrunch.com.
xonio.com, mobilecrunch.com

Terminator Salvation mit Preissenkung: Kaum erschienen, schon verramscht? Publisher Gameloft senkt den Preis für das Terminator-Game für Iphone/Ipod Touch von 7,99€ auf 4,99€ Terminator Salvation *
toucharcade.com

Noch mehr neue Iphone-Games? Kein Problem! Auf taptoplay.de gibt es einen kleinen, feinen Ausblick auf die nächsten Zeitdiebe für den elektronischen Handschmeichler.
taptoplay.de 

*Affiliate

Android auf dem Vormarsch: 1 Mio. G1-Handys in den USA

April 24th, 2009 - 

Seit Oktober 2008 verkauft T-Mobile in den USA das HTC/Google Handy G1 mit Android OS. Inzwischen hat der rosa Riese, der in den Staaten eher Magentazwerg ist, beachtliche 1 Mio. Geräte absetzen können. Allerdings verkauft T-Mobile auf der anderen Seite des Teiches keine Iphones. Das macht dort erfolgreich AT&T.
Mehr auf macnews.de >>