#FOODSTUNTS NO. 03 – DIY: Scrambled Eggs & Bacon a.k.a. Rührei mit Schinken

Januar 3rd, 2013 - 

#Foodstunts DIY Scrambled Eggs & Bacon a.k.a. Rührei mit Schinken

Rührei mal anders: Ei mit Gewürzen, kleinen Knoblauch- und Zwiebelwürfeln verrühren. Formen jeweils mit Bacon-Streifen auslegen. Alles für 12 Minuten bei 220 Grad in den Heißluftofen. Dann geriebenen Käse aufstreuen, weitere 3 Minuten bei 240 Grad in den Ofen. Zum Schluss kleine Marshmallow-Stücke on top und im Ofen karamellisieren lassen. Bon appétit!

PS: Ein Video gibt es dazu noch nicht – kommt aber sicherlich :-)

#Foodstunts No. 02 – DIY Pancake-Pralinés mit Marshmallows und Ziegenkäse

Januar 2nd, 2013 - 

Das zweite Foodstunts-Video ist vom Rezept her noch etwas verrückter: Eierkuchen-Pralinés mit Ziegenkäse, Waldbeeren, Marshmallows und Schokolade.

[youtube width=“500″ height=“300″]http://www.youtube.com/watch?v=EWZCxQWYy6s[/youtube]

Dafür habe ich schon ein paar kleinere Änderungen am Produktionsablauf vorgenommen. So habe ich „mein Set“ schon etwas strukturierter aufgebaut, die Zutaten optisch vorbereitet und einen minimalen „Drehplan“ im Kopf durchlaufen. Als Produktionsgerät habe ich dieses Mal nur noch das iPad mini samt Kamera- und danach iMovie-App verwendet.

Im nächsten Schritt werde ich sicherlich auch noch an den Musik-Clips arbeiten. Dabei bin ich mir aber noch nicht sicher, ob ich eigene kleine Tracks mit einer App basteln werde oder mir CC-lizensierte Songs suche, die ich dann einbinden werde. Beides ist einiger Zeitaufwand, mal schauen, was schneller und aber auch rechtssicher klappt.