#Foodstunts No. 02 – DIY Pancake-Pralinés mit Marshmallows und Ziegenkäse

Januar 2nd, 2013 - 

Das zweite Foodstunts-Video ist vom Rezept her noch etwas verrückter: Eierkuchen-Pralinés mit Ziegenkäse, Waldbeeren, Marshmallows und Schokolade.

[youtube width=“500″ height=“300″]http://www.youtube.com/watch?v=EWZCxQWYy6s[/youtube]

Dafür habe ich schon ein paar kleinere Änderungen am Produktionsablauf vorgenommen. So habe ich „mein Set“ schon etwas strukturierter aufgebaut, die Zutaten optisch vorbereitet und einen minimalen „Drehplan“ im Kopf durchlaufen. Als Produktionsgerät habe ich dieses Mal nur noch das iPad mini samt Kamera- und danach iMovie-App verwendet.

Im nächsten Schritt werde ich sicherlich auch noch an den Musik-Clips arbeiten. Dabei bin ich mir aber noch nicht sicher, ob ich eigene kleine Tracks mit einer App basteln werde oder mir CC-lizensierte Songs suche, die ich dann einbinden werde. Beides ist einiger Zeitaufwand, mal schauen, was schneller und aber auch rechtssicher klappt.

#Foodstunts No. 01 – DIY Burger: Lachs & Schinken

Januar 2nd, 2013 - 

[youtube width=“500″ height=“300″]http://www.youtube.com/watch?v=CHDO1xf89Aw[/youtube]

Ich probiere mich gerade an Youtube-Videos aus. Da eines meiner Lieblingsthemen das Kochen ist, habe ich den Channel „FoodstuntsBerlin“ eröffnet und meine ersten beiden Videos mit etwas kuriosen, aber leckeren Kreationen veröffentlicht.

Das Rohmaterial habe ich mit meinem iPhone 4S aufgenommen und danach via Dropbox auf mein iPad mini verschoben. Dort verarbeitete ich die einzelnen Clips mit der iMovie App zu diesem ersten Filmchen.

Merke!

Januar 1st, 2013 - 
Tags:
, ,

20130101-145449.jpg

3 Links pro Tag: Second Life boomt. Vektorgrafiken for free. Doch keine Netzsperren?

Februar 19th, 2010 - 

Second Life boomt weiter
Laut emarketer.com wurden in der virtuellen Welt in 2009 ca. 567 Mio. U$ an User-to-User Transaktionen umgesetzt.
emarketer.com >>, via leanderwattig.de >>

GANZ kurze Links für heute:

unstage.com: 50+ Free Vector Files >>, via spreeblick.com >>
golem.de: Staatskanzleien: Keine Netzsperren für den Jugendschutz >>