#Smoothie frei nach Franz Josef Wagner

  
Dies ist ein ganz simples Rezept und inspiriert durch die völlig wirre Bild-Kolumne des Franz Josef Wagner.

– eine sehr reife Banane
– eine gute Hand voll TK-Blattspinat
– ein Glas naturtrüben Apfelsaft
– ein halbes Glas roten Multivitaminsaft
– eine halbe, geschälte Gurke
– sechs Blätter frische Minze

Alle Bestandteile in einem festen Gefäß pürieren oder in einem Mixer verarbeiten. Es kommen etwa zwei große oder vier kleine Portionen heraus.

Nen Gutn!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.