#Smoothie frei nach Franz Josef Wagner

August 1st, 2015 - 
Tags:
, ,

  
Dies ist ein ganz simples Rezept und inspiriert durch die völlig wirre Bild-Kolumne des Franz Josef Wagner.

– eine sehr reife Banane
– eine gute Hand voll TK-Blattspinat
– ein Glas naturtrüben Apfelsaft
– ein halbes Glas roten Multivitaminsaft
– eine halbe, geschälte Gurke
– sechs Blätter frische Minze

Alle Bestandteile in einem festen Gefäß pürieren oder in einem Mixer verarbeiten. Es kommen etwa zwei große oder vier kleine Portionen heraus.

Nen Gutn!

Medienwolf?

Januar 3rd, 2012 - 
Tags:
, , ,

Grandios! Dem Bundespräsidenten gefällt eine Bild-Story nicht. Er will sie vor Erscheinen stoppen und soll sowohl den Chefredakteur, den Vorstandsvorsitzenden und die Mehrheitsgesellschafterin des Konzerns angerufen haben.

Noch grandiosererer! Bild bringt die Story über den Bundespräsidenten trotzdem. Hält aber die Geschichte über die Anrufe zurück. Es vergeht eine gewisse Zeit und die Geschichte wird nicht in Bild veröffentlicht, sondern in “seriösen” Titeln zuerst aufgeschrieben. Erst danach bestätigt die Bild die Vorgehensweise des Bundespräsidenten. Hervorragend eingetütet!

Mega grandiosererererer! Der Bundespräsident macht den Anschein als würde er glauben, er könne wirklich die Medienöffentlichkeit noch beeinflussen, indem er einfach schweigt.

Ich bin fasziniert, ob der Medienwahrnehmung des großen Mannes!

Ne scharfe Mieze im Video, ist die halbe Miete!

November 2nd, 2011 - 

So einfach funktioniert das also mit dem “virale Webvideos machen”! Man muss nur die hübsche Nachbarin von Nebenan lasziv in Szene setzen und schon bloggt sich das Bewegtbild ganz allein durch die Community der lechzenden Hipster. Viel Spaß dabei ;-).

YouTube Preview Image

via electru.de

Liebe Barbie, heute habe ich leider kein Foto für dich!

November 2nd, 2011 - 
Tags:
, , ,

Man nehme sich die Liebste und schaue mal nach, ob die Barbie-Maße vorhanden sind. Nein! DAS will man keiner Lady antun! Wer will denn schon ein Fräulein mit Schwanenhals?*

*Mal schauen, ob hier der Chauvinismus-Vorwurfs-Reflex in den Kommentaren greift.

Das (po)politische Netz – 3 Links pro Tag

April 29th, 2010 - 
Tags:
, , ,

Ich habe das charmante Vergnügen, diesen feinen Sonnentag in Berlin außerhalb des Büros verbringen zu können. Und ich nutze die Zeit zum Lesen im Café. 3 Themen sind mir dabei hängen geblieben:

Angeblich hat youtube.com das aktuelle VideoBorn free” der Künstlerin M.I.A. gesperrt. Nun muss sich die Tochterfirma von Google den Vorwurf der Zensur gefallen lassen. In dem 9-minütigen Video jagt und tötet eine amerikanische Sondereinheit rothaarige Kinder – Provokation pur. Andrian Kreye hat auf sueddeutsche.de das Dilemma von Youtube-Zensur und Googles Anti-China-Politik aufgezeigt und dem Video sehr viel inhaltliche Interpretation unterlegt.
sueddeutsche.de >>

Am 27.4.2010 veröffentlichte Media Control die aktuellen deutschen Musikcharts. Auf Platz 1 wird Mehrzad Marashi geführt. Damit hat der Aufruf aus der Internetgemeinde, man solle massenhaft Blümchens Hit “Boomerang” und Led Zeppelins “Stairway To Heaven” kaufen, nicht die maximale Wirkung gezeigt. In sozialen Netzwerken hatten sich Gruppen zusammengefunden, die den Platz1-Erfolg des DSDS-Gewinners Marashi verhindern wollten. Daraus wurde nichts. Blümchen landete immerhin auf Platz 7, Led Zeppelin auf Platz 15.
media-control.de >>

Stefan Sichermann von bildblog.de ist der Frage nachgegangen: Wie sehr hetzt die BILD-Zeitung gegen Griechenland? Und heraus kam eine Liste von 13 Punkten, wie sehr BILD die Hetze gegen die Griechen treiben soll.
bildblog.de >>