Post vom Kunden: Bye bye #Lichtblick!

06. November 2013 - von - Jens  - 

Also dann. Nachdem der Ökostromversorger #Lichtblick unsere Firma mit absurden Ansagen in Bezug auf einen externen Bonitätsindex als Kunden abgelehnt hat, haben wir als Familie auch privat unsere Konsequenzen gezogen und haben Lichtblick gegen einen anderen Öko-Energieversorger ausgetauscht.

Liebe Lichtblick-Menschen,
wenn ihr auf merkwürdige Bonitätsindizes setzt, an einer direkten Klärung dann offenbar nicht interessiert seid und letztendlich – in Zeiten von Daten- & NSA-Skandalen – uns auffordert, doch unsere Daten bei einem externen “Bonitätsdienstleister” zu hinterlassen, weil ihr sonst das ganze Thema nicht bearbeiten könnt, dann müsst ihr euch nicht wundern, wenn man euch den Rücken kehrt.

Um mal den Wert eures merkwürdigen Geschäftsgebarens deutlich zu machen:

– einen Familienhaushalt als jahrenlangen Kunden verloren,
– eine wachsende, solide Firma gar nicht erst als Kunden gewonnen,
– diesen Blogpost als Negativeintrag im Web gewonnen,
– bereits drei negative Tweets gewonnen,
– einen negativen Facebook-Post gewonnen,
– einen negativen Google+ Beitrag gewonnen,
– mindestens drei Erwachsene gewonnen, die jetzt mit negativer Lichtblick-Mund-zu-Mund-Propaganda unterwegs sind.

Stay tuned for more!

Leave a Reply

*