WePad vs. iPad? Nö!

Die Geister scheiden sich. Wieder mal! Die eine Seite toddert, das iPad wäre überflüssig, könne kein Flash, hätte kein Speicherkartenslot und kein Multitasking. Die andere Seite sieht in der Schlichtheit des iPads genau das richtige Produkt, denn mehr brauche man ja nicht. Die eine Seite feiert das WePad als den großen Apple-Herausforderer und die Freiheit… WePad vs. iPad? Nö! weiterlesen

Der Mensch ist und bleibt ein Gewohnheitstier.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=iMr6HYJ3Bo0&feature=player_embedded[/youtube] Da revolutioniert das iPad den mobilen Markt und befreit den Menschen von allen Zwängen indem man alle Funktionen und Steuerelemente auf das Display legt und nur noch ein Stullenbrett in der Hand hält. Und was macht der gemeine Homo Sapiens? Er vermisst seinen lieb gewonnenen Klappcomputer aka Laptop, seine Tastatur und die quietschenden Scharniere. Anders… Der Mensch ist und bleibt ein Gewohnheitstier. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit ,

Lecker iPad Porn!!!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=UciKe5EbjqQ[/youtube] What a ferkelige Stimme! Hammerhart! Und bei se Weg: Was für ein cooler (ACHTUNG BULLSHIT-BINGO!) viraler Spot für godaddy.com! Auch wenn es sich platt liest, die Amis haben wirklich Humor. Sie springen rotzfrech auf den iPad-Hype-Zug auf, öffnen das 1. Klasse-Abteil und werfen eine granatengroße Werbebotschaft hinein. Reh-Speckt!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit , ,

Soll ich Dir auch ein iPad aus New York mitbringen?

Jaja, schon wieder ein iPad Thema. Da müsst Ihr durch. Diesmal als Podcast. „Bits und so“ ist von je her ein sehr hörenswerter, da entspannt gesprochener, gut recherchierter und fachlich kompetenter Podcast. Aber Warnung an alle klar Windows verwurzelten Hörer, die Macher sind Mac User und verbergen das auch nicht! In der Folge #193 mit… Soll ich Dir auch ein iPad aus New York mitbringen? weiterlesen

Das iPad sorgt für Dollarzeichen in Apple’s Augen

Vor, während und nach dem Verkaufsstart des iPads wurden die wildesten Spekulationen über die möglichen Verkaufszahlen des Gerätes geäußert. Und gestern Abend, zum Auftakt der Vorstellung des iPhone OS 4.0, nannte sie König Steve einfach. 450.000 verkaufte iPads 600.000 Bücher-Downloads via iBook-Store 3,5 Mio. App-Downloads 3.500 native iPad-Apps im Store Ich denke, diese Zahlen dürften… Das iPad sorgt für Dollarzeichen in Apple’s Augen weiterlesen

Titanic-Coup! Twitter für JournalistInnen? iPad für Colleges.

Die Titanic und die Religionen Das ist ein Paar wie Feuer und Wasser. Immerhin bieten Religionen jede Menge Ansätze für satirische, manchmal sogar sarkastische, Ideen. Die Titanic findet sie fast immer. Aktuell ist das Cover, der zur Zeit am Kiosk erhältlichen Ausgabe, in der Kritik, weil es einen katholischen Geistlichen zeigt, der sich oral am… Titanic-Coup! Twitter für JournalistInnen? iPad für Colleges. weiterlesen

Drucken 4.0?

Wird doch bald gedruckt? Wo gedruckt? Auf dem iPad! Laut Nutzern der Apple eigenen iWork Apps (Numbers, Pages, Keynote) soll wohl beim schließen der Apps der Hinweis kommen, dass diese Anwendung „derzeit nicht druckt“ wie man folgende original Formulierung sinngemäß übersetzen kann: „printing directly from iPad is not currently available“. Passieren könnte das dann per… Drucken 4.0? weiterlesen

Noch mehr iPad. Warum? Weil es alle machen!

Ich hab so ein Gerät noch nicht mal in der Hand gehabt, aber schon so viel darüber gelesen, gesehen und gehört, dass es mich ein wenig irre macht. Und darin liegt genau die Crux dieser globalisierten Welt! Ich kann mich über ein globalisiertes Produkt informieren, jedoch nicht global erwerben – jedenfalls noch nicht. Egal! Hier… Noch mehr iPad. Warum? Weil es alle machen! weiterlesen