Videopatentrezept

Falls eine absteigende fantasielose Plattenfirma da draussen sich gerade in einer Videoschaffenskrise befindet und diese todsichere Musikvideoanleitung immer noch nicht kennt: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=AXiMS5XW6kA[/youtube] . Wenn man auch noch die vermeintlich anspruchsvollere Elektropopfraktion abschöpfen möchte und es eher wie Videokunst rüber kommen soll, empfiehlt sich die französische Version . Und es wird goldene Schallplatten, MTV Music Awards und Tweets regnen, woooooooord!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.