2 Kommentare

  1. Hallo Elena….Bisher habe ich das immer als „entweder/oder“ Situation betrachtet, also mal ist man leider Ausländer, mal zum Glück, Situationen gibt es dafür en masse. Nach deiner Interpretation geht beides gleichzeitig. So hab ich das bisher nicht betrachtet, danke für den Hinweis.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.