Veggie-Frühstück: Overnight Oats

img_5640.jpg

Was (für eine Frühstücksportion):
ca. 40 g Haferflocken (kernig oder zart)
100 bis 120 ml Kuh-, Mandel- oder Soja-Milch
Obst (z.B. Banane, Pfirsich, Blaubeeren, …)
Chiasamen, Nüsse, Kakao, Zimt, … ganz nach Geschmack
evtl. Honig zum Süßen

Wie:
Am Abend die Haferflocken und Obst mit den Chiasamen, Nüssen, Gewürzen etc. in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Das Ganze umrühren, in ein Glas füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Morgens das Power-Frühstück aus dem Kühlschrank nehmen und schmecken lassen!

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.