Berliner (Straßen-)Mucke vom feinsten

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=58AM12cjRPw[/youtube] Leider habe ich Tanga Elektra zusammen mit den ebenso phänomenalen Jungs von 6Kornbrot letztens im Lido verpaßt. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mLh3e6Q3YPo[/youtube] Ansonsten zappel ich zur Zeit auch gern live zu den Cosmonautix ab, die gerade auf allen möglichen kleinen und großen Festivals spielen oder draußen im Park oder auf dem Tempelhofer Feld abrocken. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=0oQc6Vj5POk&feature=related [/youtube] Nur das Stagediven müssen sie noch etwas üben. Last but not least die von Stoew zuerst entdeckte Percussion-Combo Puto Production mit dem übertalentierten Miguel Lagos. Kann man schlecht erklären, muss man live erleben! [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=g25dJOqZTIA [/youtube]

Fazit: In dieser Stadt ist im Sommer einfach zu viel los:) Und wer jetzt immer noch keinen Bock zum Tanzen hat, dem kann keiner mehr helfen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.