Das iPad sorgt für Dollarzeichen in Apple’s Augen

Vor, während und nach dem Verkaufsstart des iPads wurden die wildesten Spekulationen über die möglichen Verkaufszahlen des Gerätes geäußert. Und gestern Abend, zum Auftakt der Vorstellung des iPhone OS 4.0, nannte sie König Steve einfach.

450.000 verkaufte iPads
600.000 Bücher-Downloads via iBook-Store
3,5 Mio. App-Downloads
3.500 native iPad-Apps im Store

Ich denke, diese Zahlen dürften Musik in den Ohren der Apfelaktionäre sein.
via geardiary.com >>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.