Guten Morgen digitales Taka-Tuka-Land! Rage Against the Machine & Cypress Hill – „How I Could just Kill a Man“ LIVE

Februar 1st, 2012 - 

Ich mochte RATM seit ihrem ersten Album. Das kam damals genau passend zur richtigen Zeit. Und Cypress Hill waren natürlich auch ganz nice. Have fun!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tyEOXqlzksU[/youtube]

Body Count Live In LA [Full Concert]

Januar 31st, 2012 - 

Guten Morgen! DAS muss heute sein!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mZxPB8xfM6c[/youtube]

Danke, weitermachen!

DAS Lied gegen den Chantalismus! Kapelle Petra – „Curly Sue“

Januar 23rd, 2012 - 

Guten Morgen digitales Taka-Tuka-Land!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=txYxnmaGNEY[/youtube]

Und hier gibt es die BÖSEN und DERBEN Namensverbrechen, die Eltern an ihren Kindern begehen: Chantalismus >>

Guten Morgen digitales Taka-Tuka-Land! Intergalactic Lovers – „Delay“

Januar 13th, 2012 - 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WqmXqGSAD_c[/youtube]

Direktamente Mädchenmusik ansehen >>

The King Blues – I Want You

November 2nd, 2011 - 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rzln68aCn8s[/youtube]

Der Haeusler Johnny hat ein feines Interview mit der Combo gemacht und dadurch habe ich diesen Song für mich entdeckt. Er geht so direkt auf die 12! Darauf steh ich!

Das Interview gibt es da drüben >>

Beatsteaks mit der neuen Single – Milk & Honey (Live @ 1Live Krone 2010)

Dezember 3rd, 2010 - 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4m_S7cL2lkw[/youtube]

Ick freu ma tierisch! Wa?!

Kings Of Leon – Live @ BBC1

Oktober 31st, 2010 - 

Leckerst! via nerdcore.de >>

Plan B – She Said @ Radio1 Live Lounge

April 23rd, 2010 - 

Wenn es nach mir ginge, dann könnten alle Radiosendungen so aussehen, wie BBC-Radio 1 es in diesem Video zeigt. Das ist zu schön um wahr zu sein. Die Musiker spielen live und man kann ihnen dabei zuschauen. Der Traum von Webradio 2.0 – die „Guten-Morgen-Moderation“ mit interessanten (und gern auch regionalen) Künstlern im Studio und via Stream auf dem Bildschirm eines W-Lan-Mediacenters. Bis dahin wird es whl noch etwas dauern – vielleicht bin ich aber auch ein Radio-Geek und habe viel zu abgefahrene Vorstellungen.

EGAL. Plan B ist ein Rapper aus dem Vereinigten Königreich und er ist auf der Insel längst ein Hitmacher. Bisher hielt ich den Mann für einen Abklatsch von Mike Skinners Projekt „The Streets“. Aber so wie sich Mike Skinner von Album zu Album immer weiterentwickelt hat und inzwischen ein großartiger Live-Artist ist, so scheint auch Mr. Plan B einen Plan B zu haben und will musikalisch neue Grenzen austesten – im aktuellen Fall: Northern Soul. Bitte einfach das Video konsumieren und die eigene Bewertung gern unten in die Kommentare schreiben.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=F9VXdFIwCB4[/youtube]

Schönet Wochenende liebe digitale Nachbarn.