Made Down Under in Berlin

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=E7OYsGAp_QY&feature=watch-vrec[/youtube] Eine Perle aus der Berliner Musikszene, danke Australien! Live schwer zu schlagen. Vielleicht erinnert sich noch jemand an den Dokumentarfilm „BerlinSong“, schätzungsweise fünf Berlinalen her. Kat Frankie war eine der porträtierten MusikerInnen, die es nach Berlin zog um einfach ihr Ding zu machen. Nebenbei, der Film war eine Art Liebeserklärung an die Hauptstadt und (ihre) Musik. Aber das nur nebenbei, eigentlich ging es mir um die Promotion dieser gefühlvollen Hammerstimme;)

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.