Nichts ist besser als gar nichts(?)

25. Oktober 2010 - von - Nic  - 

Während der Blockbuster “Wall Street: Geld schläft nicht” die deutschen Kinocharts erklimmt, inszeniert ein deutscher Filmemacher ein Dokuexperiment das Gegenteil. Statt Frankfurter Börsenschickeria gibt es  skurille Nebenverdienste, Denkansätze zum Grundeinkommen und vor allem Menschen mit ihren Geschichten am Rande der Arbeitsgesellschaft zu sehen.

One Response to “Nichts ist besser als gar nichts(?)”

  1. […] Meinungen: e-stuttgart.org kino-zeit.de die-anstifter.de pixlpop.de Filmtitel: Nichts ist besser als gar nichts Regisseur: Jan Peters Trailer: […]

Leave a Reply

*