Titanic-Coup! Twitter für JournalistInnen? iPad für Colleges.

08. April 2010 - von - Jens  - 

Die Titanic und die Religionen
Das ist ein Paar wie Feuer und Wasser. Immerhin bieten Religionen jede Menge Ansätze für satirische, manchmal sogar sarkastische, Ideen. Die Titanic findet sie fast immer. Aktuell ist das Cover, der zur Zeit am Kiosk erhältlichen Ausgabe, in der Kritik, weil es einen katholischen Geistlichen zeigt, der sich oral am gekreuzigten Jesus Christus gütlich tut.
dwdl.de >>, titanic-magazin.de >>

Twitter für JournalistInnen
Wofür könnten JournalistInnen Twitter gebrauchen? Anita Zielina vom Standard hat ganze drei Ansätze gefunden.
derstandard.at >>, via dirkvongehlen.de >>

iPad für die Uni
Die ersten drei amerikanischen Colleges haben angekündigt, zukünftig iPads an StudentInnen und LehrerInnen zu verteilen. Ziel ist, neben dem aktuellen PR-Buzz, die Kosten für Studienliteratur für alle Seiten zu verringern.
bigtrends.de >>

Leave a Reply

*