Meine Top10 Iphone Games 2009

27. November 2009 - von - Jens  - 
Tags:
, , ,

Draußen, in Schland, da weihnachtet es sehr. Da beginnt auch die Zeit der schlechten Jahresrückblicke im Fernsehen. Und es werden Best-Of-Listen im Internet veröffentlicht. Unsereins ist bekennender Popper, also ziehe ich mit und veröffentliche meine erste Liste für dieses Jahr – Meine Top10 Iphone Games 2009.

10. Implode! – IUGO Mobile Entertainment
– Wer fasziniert die zahlreichen Dokus über die großen Sprengmeisterlichkeiten dieser Welt im Fernsehen anschaut, der sollte sich diese App dringend erwerben. In einfacher, aber liebevoller Optik kann man gezeichnete Bauwerke sicher und zügig sprengen. Mit dem ersten Spielen hat mich dieses Game sofort begeistert. Ich habe es in der Berliner Ubahn angezockt und direkt verpasst an der richtigen Station auszusteogen! Suchtpotential! Ich wünsche mir ein Update mit weiteren Levels.
App-Store-Link >>

09. Fuzzle – CandyCane
– Unaufdringliche Grafik, feiner und minimalistisch eingesetzter Sound in einem aufgepeppten Match3-Game. Achtung: Ich kenne Leute, die durch dieses Spiel zu vielen weiteren App-Käufen im Itunes-Store verleitet wurden ;-).
App-Store-Link >>
App-Store-Link (Lite Version) >>
App-Store-Link (Xmas Version) >>

08. Blimp *The Flying Adventures – Craneballs Studios
– Time-Management trifft Sensorsteuerung. Eines der Spiele, welches zeigt, wie großartig Grafik und Sound und Spannung und Spielspaß aufeinander abgestimmt sein. Eine surreale Erfahrung.
App-Store-Link >>

07. Bowman Defense – Triniti Interactive Limited
– Verteidige deine Burg – Bowman Defense bedient das simple Prinzip der Tower Defense Games und ist einfach nur putzig ob seiner wunderschönen Comicgrafik.
App-Store-Link >>
App-Store-Link (Lite Version) >>

06. Paper Toss (World Tour) – Backflip Studios
– Paper Toss bringt eine wirklich alte, aber sehr schöne Büroangewohnheit zurück: Das Werfen von Papierkügelchen in Papierkörbe. Und das Ganze auch noch kostenlos. Mehr muss man dazu kaum sagen. Die kostenpflichtige “World Tour”-Version bringt noch einige kleine Zusatzfeatures, die man nicht dringend braucht, aber die die Freude am Zocken noch etwas erhöhen.
App-Store-Link (Ad Powered Version) >>
App-Store-Link (Ad-Free Version) >>
App-Store-Link (World Tour) >>

05. Kolonists – Kayxo A/S
– Kolonists ist ganz klar ein Klon des Brettspiels “Die Siedler von Catan”. Schon deshalb muss man darauf hinweisen, dass es natürlich nachvollziehbar ist, wenn die Catan-MacherInnen klären lassen, ob dieses Spiel ihre Marke bzw. Urheberrechte verletzt.
Andererseits zeigt sich bei dieser App wie gut es für den Spielspaß sein kann, wenn sich “Unbedarfte” an das Redesign eines Spieles wagen. Das Game wurde perfekt auf den kleinen Touchscreen und an den Geschwindigkeitsanspruch der Casual Gamer angepasst. Außerdem wurden einige Regeln aus dem Original nicht übernommen, sondern dem kurzweiligen Spielspaß angepasst.
Ich selbst habe mir auch gleich die App “Catan – Die erste Insel” gekauft und habe deutlich mehr erwartet, als ich bekommen habe. Hatte ich mir doch ein ähnliches, vielleicht etwas tiefergehendes GamesPlay gewünscht. Ich bin auf das heute angekündigte Update für Catan gespannt.
App-Store-Link >>

04. WarShip – Goorusoft
– Ich bin ein großer Fan von maritimen Spielethemen bzw. Games in denen Schiffe, Häfen, Seeschlachten eine Rolle spielen. Schon deshalb mochte ich Warship von Beginn an. Eine besondere Freude macht aber die Steuerung per Bewegungssensoren. Bei diesem Game habe ich verstanden, was es ausmachen kann, wenn sich EntwicklerInnen wirklich einen Kopf machen, wie man diese Sensorik intelligent einsetzt.
Ein paar Wünsche lässt das Spiel aber noch offen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Inseln, Häfen und verschiedene Küsten in einer zweiten Version in den Szenarien auftauchen würden. Der taktische Spielspaß könnte dabei deutlich an Relevanz gewinnen.
App-Store-Link >>
App-Store-Link (Lite Version) >>

03. Samurai *Way of the Warriar* – Mad Finger Games
– Dieses Spielchen zeigt gleich drei verschiedene Dinge auf beeindruckende Art und Weise.
a. Die Unity-Engine, auf der das Projekt gebaut wurde, ist wunderbar nutzbar für Comic-affine Games, wenn denn die GrafikerInnen/DesignerInnen wirklich wollen.
b. Die Fraktion der “Hau-drauf”-Spiele kann auch wirklich sexy und ästhetisch aussehen und dabei auch noch jede Menge Spaß machen!
c. Die Comics als Zwischensequenzen geben einen guten Vorgeschmack darauf, wie Comics in Zukunft auf diesen kleinen Geräten präsentiert werden könnten.
App-Store-Link >>
App-Store-Link (Lite Version) >>

02. Geodefense (Swarm) – Critical Thought Games LLC
– Eigentlich hätte ich gern Geodefense Swarm auf Platz 1 gesetzt, aber es gibt eine Schwachstelle in diesem Spiel. Es ist wirklich schwierig! Sollte ich im nächsten Jahr noch die verbliebenen Levels knacken, landet das Spiel vielleicht sogar auf der Eins ;-).
Warum nun aber Platz 2? Ich habe schon Geodefense geliebt. Beide Spiele haben wunderbare Grafik, Effekte und Sound. Es macht unglaublich viel Spaß sich mit diesem Spiel in der Zeit zu verlieren. Von wegen Touchscreen-Devices sind nur für kurzweilige Spiele, beide Geodefense-Apps beweisen das Gegenteil. Geodefense Swarm ist die Königsklasse der 2D Tower Defense Games! Und ich freue mich jetzt schon auf geoSpark (Promovideo).
App-Store-Link >>
App-Store-Link (Lite Version) >>
App-Store-Link (Swarm) >>

01. Flight Control – Firemint
– Ich weiß gar nicht genau, ob “Flight Control” wirklich das erste Spiel war, welches die Spielemechanik “Line Drawing” angewendet hat. Auf jeden Fall hat dieses Spiel in Optik und in Sachen Erfolg dazu geführt, dass sich ein neuartiges und Touchscreen-spezifisches GamePlay durchgesetzt hat. Und wie man sieht, wird es weiter verfeinert: Harbor Havoc 3D.
App-Store-Link >>

Leave a Reply

*