Rewind selector! Abrechnung KW29

20. Juli 2013 - von - Jens  - 



++ BEITRAG DER WOCHE ++

Der Radiomoderator Holger Klein (Twitter @holgi) sprach mit dem dem Berliner Piratenmitglied und Abgeordneten Christopher Lauer.

Eindreiviertelstunde Podcast mit zwei schlauen Menschen – auf wrint.de >>



++ BILD DER WOCHE ++

Der Herr Casper schreibt zu diesem Instagram-Bildchen: “CASPER – “HINTERLAND” am 27. SEPTEMBER!”
Da ich das letzte (erste) Casper-Album sehr sehr mochte, freue ich mich auf das nächste. Bisher fehlt mir noch DAS deutsche HipHop-Album 2013.



++ VIDEO DER WOCHE ++

Goldfrapp ist für mich von Beginn an eines der besten Pop-Duos des musikalischen Universums. Um so mehr freue ich mich darüber, dass am 6. September das neue Album kommt. Das Video gehört zur ersten Single “Drew”. Außerdem kommt die Band im Herbst nach Berlin – spex.de weiß das >>



++ TWEET DER WOCHE ++



++ ALBUM DER WOCHE ++

Am letzten Wochenende wurde ich durch RadioEins auf die britische Band “The Heavy” aufmerksam und musste mir sofort ihr aktuellstes Album “The Glorious Dead” shoppen. Bombast-Rock mit Funk-Soul-Anleihen und großteils mit so viel musikalischem Pathos vorgetragen, dass Butter dagegen als fettarm gelten darf.



++ FACEBOOK-QUOTE DER WOCHE ++

“Ich fahre gleich Zug und hab voll vergessen mir Frikadellen mit Zwiebeln, gekochte Eier und ein Thunfischsandwich einzupacken.”

Die Wahlberlinerin dasnuf fährt in den Urlaub!



++ APP DER WOCHE ++

Angry Birds Star Wars II wird kommen. Die Star-Wars-Edition ist für mich die gelungenste Ausgabe der Angry-Birds-Reihe und generell eines der ganz wenigen Spiele, die ich auf meinen digitalen Geräte gelegentlich daddel.



++ KUNSTKRAM DER WOCHE ++

Die Berliner Galerie “Klosterfelde” schließt ihre Pforten. Das finde ich deshalb tragisch, weil ich sie für mich erst beim letzten Gallery-Weekend in Berlin entdeckt habe. Dort war eine aktuelle Präsentation mit Arbeiten der Künstlerin Jorinde Voigt zu sehen. Ich mag ihre Werke sehr und deshalb finde ich es besonders tragisch, wenn dann die vertretende Galerie schließt.
kunst-magazin.de >>, jorindevoigt.com >>

++ VOLLPFOSTEN DER WOCHE ++

Die Bundesregierung für ihre unfassbar tumbe Art den Menschen nicht zu erklären, dass sie gegen die Überwachung (PRISM) der Amerikaner nichts tun kann, als die Anpassung der Gesetze voranzutreiben, um deutsche StaatsbürgerInnen bei Gerichtsverfahren vor der Verwertung der erschnüffelten Daten zu schützen.

Leave a Reply

*