Gehirnjogging

French Electro meets Pharrell Williams. Eigentlich eine simple Videoidee mittels Splitscreen aus zwei Bildern ein neues zu erzeugen. Funktioniert jedoch bestens und ist damit wieder leicht genial, da das ganze Gehirntäuschungen am laufenden Band beim Konsumenten produziert. Irgendwann zappeln dann auch die Füsse und es wippt der Kopp. Schönes Ding.[youtube]https://youtu.be/rAJXg-Ubv3Y[/youtube]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.