#berlintales no. 29

Im kleinen Startup am Rande von Kreuzkölln …

Chief Check-Heini of Dingensbumens: „Boah ey, ich muss echt noch soo viel aufräumen. Ich will es Weihnachten schon ein wenig nett haben.“

Special-Social-Heinz gedankenverloren auf seinem iPhone wischend: „Ja, ich muss auch meine vielen Rage- und Rant-Accounts löschen. Inzwischen sind das so unfassbar viele geworden, da seh ich selbst nicht mehr durch! Und diese vielen Apps erst. Mein iPhone würde sich bestimmt freuen, wenn ich wieder mal ne Löschaktion mache.“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.