Das unspannendste Sequel aller Zeiten

02. Februar 2013 - von - Nic  - 

galaxy

Wenn der Postmann zweimal gar nicht klingelt.

Plot: Eine Berliner Mieterin ist fest davon überzeugt, das landesweit gesuchte Phantom des Paketboten identifizieren zu können. Doch auch nach mehrmaligen Versuchen, dem Phantompaketauto aufzulauern, führen ins Leere. Daraufhin verfällt die Mieterin in Depression und kann ihre Wohnung auf Grund einer Paketautophobie nicht mehr verlassen. Sie wird immer trauriger und wartet. Währenddessen reden ihr Nachbarn ein, dass es den Paketboten überhaupt nicht gibt und er nur in ihrer Fantasie existiere. Die junge Frau beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln. Doch dann taucht ein gewitzter Doggie-Shop Besitzer auf und behauptet, die Identität des Pakteboten zu kennen. Die gesamte Mieterschaft schmiedet einen Plan, um dem Phantom aufzulauern…

 

Leave a Reply

*