#berlintales no.12

Im Bürgeramt morgens um 7.30 Uhr. Ich betrete den Warteraum vor den eigentlichen Amtsräumen, denn die Behörde öffnet erst um 8 Uhr.

Es hat sich bereits zu so früher Stunde eine größere Gruppe an Leuten eingefunden, die irgendwelche Erledigungen machen müssen.

Ich frage höflich in die Runde: „Entschuldigung, wer kam denn zuletzt?“ Wollte ich doch höflich sein und nicht vordrängeln. Verdutzte Blicke.

Dann folgte die schnelle Meldung einer jungen Frau mit energischem Ton und Handzeichen: „Ich war die Erste!“

Guten Morgen, Schland!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.