Ein kleines Stück Entdigitalisierung?

   Über die Jahre haben meine Herzensdame und ich unsere Print-Abos abbestellt und bisher nicht durch konsequente Umwandlung in digitale Abos kompensiert. Selbst das teildigitale Abo von Lovefilm haben wir nicht in ein Amazon-Prime-Account umgemünzt, sondern komplett darauf verzichtet. Bisher habe ich das nicht als wirklichen Verlust wahrgenommen. Dachte ich zumindest. Denn in den vergangenen… Ein kleines Stück Entdigitalisierung? weiterlesen

Ruhe in Frieden, Bernte!

  An einem Dienstag im März hat sich Bernd das Leben genommen. Er war ein paar Jahre älter als ich. Er muss so kurz vor der Mitte 40 gestanden haben. Bernd war der Punkerladen-Besitzer, der an der Ecke Rigaer- und Samariterstraße eines der letzten Überbleibsel eines längt vergangenen Berlins war. Um uns herum gentrifizierte der Friedrichshainer… Ruhe in Frieden, Bernte! weiterlesen

RB Leipzig – wo liegt eigentlich das Problem?

Eines unserer Kids interessiert sich inzwischen recht brennend für Fußball und den BVB. Ich betone das, da ich selbst maximal ein wenig Fuppes spiele, wenn ich mit den Kids auf dem Spielplatz bin. Darüber hinaus bin ich nur Fan der Medienfigur Jürgen Klopp. Jedenfalls taucht in letzter Zeit immer wieder die Diskussion um Red Bull… RB Leipzig – wo liegt eigentlich das Problem? weiterlesen

Mein Klaus-Fazit als Berliner

Er geht und das ist gut so. Klaus Wowereit hatte seine Berliner Zeit und jetzt verabschiedet er sich, um so hoffentlich den nächsten Impuls für die Stadt zuzulassen. Wowereit und seine weltoffene Art war für mich ein Aushängeschild, wie ich es mir als Berliner nicht besser hätte wünschen können. Berlin hatte damals mit dem Beginn… Mein Klaus-Fazit als Berliner weiterlesen

03. Oktober 2014

Das ist ein Datum, welches in meinem Leben mit ganz großer Sicherheit eine ganz wichtige Rolle gespielt hat, ohne dass ich es mir je wirklich bewusst gemacht habe. Für mich spielte der 09. November eine viel wichtigere Rolle. Denn der Mauerfall war das Ergebnis einer Bewegung, die für uns DDR-BürgerInnen ein freieres Leben erstritten hatte.… 03. Oktober 2014 weiterlesen

Save Facebook, No Cameras Allowed, #ARD-Zufallsjournalismus

Save-Button – Top-Idee für Facebook Die Menschlein vom blauen Datenriesen haben sich wieder etwas ganz feines ausgedacht bzw. woanders abgeschaut. Sie bieten dir jetzt innerhalb deines Streams einen Save-Button an. So kannst du Themen, die dir gefallen eben nicht nur liken, sondern auch „speichern“. Ja, SPEICHERN in Anführungszeichen, denn du kannst sie nur innerhalb von… Save Facebook, No Cameras Allowed, #ARD-Zufallsjournalismus weiterlesen

1 2 Polizei, FIFA-WM das Würstchen, Googelliten mit Helene-Fischer-Musik?

#24hPolizei Über den gechilltesten Brummbär des Internets wurde ich aufmerksam auf den Erlebnisbericht des Berliner Abgeordneten der Piratenfraktion Christopher Lauer. Er hatte sich – parallel zur PR-Aktion der Berliner Polizei auf Twitter #24hPolizei – in die Einsatzleitstelle der Berliner Polizei aufgemacht, um die Arbeit vor Ort zu erleben. Sein Bericht liest sich so, wie ich… 1 2 Polizei, FIFA-WM das Würstchen, Googelliten mit Helene-Fischer-Musik? weiterlesen

Apple und das Thema Innovation – Ein kurzer Rant auf WirtschaftsjournalistInnen

Wie lautet die Mission der JournalistInnen für den heutigen Tag? Richtig, Apple die Innovationskraft absprechen, ohne auch nur über die vorgestellte Software zu schreiben. Dieser hier verlinkte Artikel ist nur ein Beispiel. wiwo.de: Apple präsentiert neue Software – und enttäuscht In Bezug darauf ihren LeserInnen die größeren Zusammenhänge zu erklären, scheitert die große Zahl der… Apple und das Thema Innovation – Ein kurzer Rant auf WirtschaftsjournalistInnen weiterlesen

Heavy! Voll zu heftig für diese Medienwelt! JournalistInnen sollten den 3. Absatz lesen, er wird euch zur Weißglut bringen.

Da! Da sind sie! Diese beiden Typen, die sich jetzt endlich gezeigt haben! Diese beiden Typen, die in den vergangenen Monaten den MedienmacherInnen Deutschlands gezeigt haben, wie man mit billigem Content die Aufmerksamkeitsspirale ins Maximale treiben kann. Unglaublich! Es sind Businesstypen! Und die sitzen auch noch im t-i-e-f-s-t-e-n Osten! Und sie verstoßen gegen Urheberrechte! ORRRR!… Heavy! Voll zu heftig für diese Medienwelt! JournalistInnen sollten den 3. Absatz lesen, er wird euch zur Weißglut bringen. weiterlesen