Quickie: Neues Iphone am 17. Juli? Apple ärgert Entwickler! MS startet My Phone

20. Mai 2009 - von - admin  - 

Neues Iphone am 17. Juli? Und wieder brutzeln die Gerüchteköche neue Gerichte. Dieses Mal sollen nun neue technische Spezifikationen und das Releasedatum für Iphone No.3 aus der Pfanne gesprungen sein. Wenn das Veröffentlichungsdatum stimmen würde, dann wäre wohl wieder Mister Jobs am Start und wird das dritte Iphone aus der Tasche zaubern.
iphone-ticker.de, touch-mania.com 

Apple ärgert EntwicklerInnen: Erst kürzlich wurde diskutiert, dass Apple mit der Auszahlung von Verkaufserlösen aus Iphone-Apps im Rückstand wäre. Was sicherlich kein Entwicklerherz höher schlagen lässt. Nun sollen Apps abgelehnt worden sein, die mit der Open Soruce Software Phonegap programmiert wurden. Phonegab ist nicht Bestandteil von Apples Entwickler-Umgebung (SDK) und wahrscheinlich sind die damit erstellten Programme deshalb nicht durch die Qualitätskontrolle im Apple-Store gekommen. 
macnotes.de

HTC-Chef Peter Chou dankt Apple: Der Konzern aus Cupertino sei dafür verantwortlich, dass das mobile Internet endlich den lang erwarteten Durchbruch erreicht hat. Er gibt zu: “Wir Ingenieure haben uns viel zu sehr auf technische Details oder ellenlange Funktionslisten konzentriert – aber die Masse der Benutzer hat das wenig geschert. Apple hat es als Erster mit einem ganz neuen, ganz anderen Geräte- und Bedienkonzept versucht. Und Erfolg gehabt.” 
apfelnews.eu

Microsoft startet Beta für My Phone: Das Web-Backup-System für Mobiltelefone wurde als Beta-Version gelauncht und funktioniert ab Windows Mobile 6.
xonio.com, heise.de

hÄPPchen:

– Gmail for iPhone gets labels
– Neue Preview-Videos: Galactic Gunner, Go Go Rescue Squad, Minigore, Phaze, Sims 3, Star Defense
– ‘Shift’ – A Platformer That’ll Turn Your World Upside Down
 

Leave a Reply

*