Quartalszahlen: Apple mit 15% Gewinnzuwachs, Iphone besonders stark

Andere faseln permanent von Krise, bei Apple gibt es Freude. Das zweite Quartal schloss Apple mit einem Gewinnplus von 15 Prozent ab. Netto macht das 1.21 Milliarden Dollar. Wesentlich dazu beigetragen hat die Ipod und Iphone Produktpalette. Allein 3,8 Millionen Iphones konnten in diesem Quartal abgesetzt werden. Eine Steigerung zum Vorjahr von 123 Prozent. Die Börsen dankten mit steigenden Aktienkursen.
Weitere Zahlen und Hintergründe bei: faz.net, spiegel.de, nytimes.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.