Android auf dem Vormarsch: 1 Mio. G1-Handys in den USA

Seit Oktober 2008 verkauft T-Mobile in den USA das HTC/Google Handy G1 mit Android OS. Inzwischen hat der rosa Riese, der in den Staaten eher Magentazwerg ist, beachtliche 1 Mio. Geräte absetzen können. Allerdings verkauft T-Mobile auf der anderen Seite des Teiches keine Iphones. Das macht dort erfolgreich AT&T.
Mehr auf macnews.de >>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.