Lang Lang macht Ping Ping auf dem iPad

22. April 2010 - von - admin  - 
YouTube Preview Image

Aktuell ist die Welt an allen Orten im iPad Fieber. Es vergeht kein Tag – ach was sagt ich – keine Stunde, wo nicht wieder was über den Medienstar geschrieben wird. Und selbst die Klassik macht nicht Halt vor dem Elektrotablett, wie dieses Youtube Video zeigt.

Mister “Ich hau mit meinen gefühlten 193 Fingern in die Tasten und spiel dir, was Du willst” Lang Lang lies es sich bei einem Konzert in San Francisco nicht nehmen und spielte eine Zugabe mit dem iPad. Ob er nun wirklich in die Tasten gehauen hat und das dort beschriebenen Stück “Der Hummelflug” spielte, wird hart diskutiert. Aber am Ende einigte sich die Leserschaft auf die Software SMULE, mit der man das dann wohl doch hinbekommen soll.

So oder so wieder mal ein kurioses Beispiel, wie die flache Flunder die Leute bewegt und animiert, es in ihre Präsentationen/Auftritte einzubauen und beim Publikum nicht mal auf Verwunderung sonder tosenden Beifall stößt. Und ganz nebenbei kostenlose Werbung für Apple…als ob die es überhaupt noch bräuchten.

Gefunden auf fscklog >>
Hier die Software für das iPad namens SMULE >>
Und hier die Software dazu als Video >>

One Response to “Lang Lang macht Ping Ping auf dem iPad”

  1. Josi-Su sagt:

    Ach du meine Güte. Das ist doch nie im Leben echt, oder? Sieht stark nach Fake und Apple-Werbung aus. Das arme iPad. Der Lang Lang sollte lieber weiter auf dem Klavier spielen.

Leave a Reply

*